Trekking Tour mit Benjamin – Teil II

DSC_1092Am Sonntagmorgen hatte es aufgehört zu regnen und die Wolkendecke riss auf. Durch den Dunst und leichten Nebel hatten wir atemberaubende Lichtstimmungen.

DSC_1087

Dieser Moment währte nur kurz, 10 Minuten später war die Magie vorbei und es klarte auf, aber diese Minuten konnten wir in vollen Zügen genießen.

 

Weiterlesen

Trekking-Tour mit Benjamin – Teil I

Im letzten Beitrag hatte ich es bereits angekündigt: Von Freitag früher Nachmittag (etwa 15 Uhr) bis Sonntag (gegen 17 Uhr) haben Benjamin Claussner und ich eine Trekking DSC_1108Tour im Schwarzwald gemacht. Es war eine Rundtour mit Start-/Zielpunkt in Schönwald.  Wir sind mit Equipment für eine autarke Tour losgezogen. Mein Rucksack wog etwa 17 kg + 2 kg Kamera. Insgesamt sind wir etwa 34 km gelaufen bei 1.523 Höhenmetern (nur hoch).

Weiterlesen

Schwarzwaldtrekking – Morgen geht´s los

Von Freitag bis Sonntag bin ich mit Benjamin Claussner im Schwarzwald unterwegs. Er ist ein erfahrener Bushcraft-Trainer, ich werde eine Menge zu Übernachten im Freien, Wildkräuter, Wasseraufbereitung, Lagerbau etc. lernen und freue mich riesig auf die Tour. Benjamin habe ich zufällig durch YouTube kennengelernt. Eine Reihe seiner Videos habe ich mir angeschaut. Meine Frau hat das bemerkt, mit ihm Kontakt aufgenommen und mir dieses Wochenende mit ihm zum Geburtstag geschenkt! Darüber habe ich mich unglaublich gefreut. Umso gespannter bin ich darauf Morgen mit ihm loszuziehen. Wir werden zwei Nächte im Wald verbringen und haben unseren Proviant dabei. Mein Rucksack wiegt inklusive 3 l Wasser und 2 kg Proviant, Schlafsack, Isomatte, Tarp, Unterlage etc. knapp 17 kg.

Weiterlesen

Endlich Frühling!

Eben bin ich eine kleine Runde mit Rucksack (DSC_085312 kg) gelaufen (8,6 km, 77 Hm) bei frühlingshaftem Wetter. ENDLICH!! Über 20 Grad abends, mit kurzem Hemd und kurzer Hose! Vor einer Woche war es noch so kalt. Am Wochenende werde ich wieder eine längere Tour machen. Heute bin ich von
DSC_0863Fliesteden nach Glessen und dann hinter dem Golfplatz zurück gegangen. Es waren viele Reiter mit ihren Pferden in der untergehenden Sonne unterwegs, ein schönes Bild.

Wanderung Ahrsteig

DSC_0764Heute haben wir zu zweit eine Tour im Ahrsteig gemacht. Es waren 21,5 km bei 1.050 Höhenmetern. Diesmal hatte mein Rucksack ein Gewicht von 13 kg, da ich Verpflegung und Kleidung für zwei getragen habe :-). Mein jetziger Rucksack ist vom Tragesystem her nicht für diese Last ausgelegt, aber es ging. Wir sind mit dem Auto nach Walporzheim (Ahrweiler) und von dort aus mit der Bahn nach Kreuzberg gefahren. Von dort aus sind wir gestartet. Als Weg wollten wir eine Variante des Ahrsteigs AV1 (AhrSteig-Verbindungsweg) gehen.  Weiterlesen

Training

Heute bin ich im schönsten Sonnenschein um 18:30 Uhr mit einem etwa 10 kg schweren Rucksack von zu Hause losgegangen. Nach GPS hat die Trainingseinheit 21,36 km und 320 Höhenmeter gebracht. Bin eben eDSC_0739rst gegen 23:15 Uhr zurückgekommen, habe mich ein wenig verschätzt :-).  Nach 9  km erreichte ich die “Himmelsleiter” der Glessener Höhe. Hier hat auch die deutsche Fussballdamenmannschaft 2012 für die WM trainiert ;-). Die Sonne war gerade verschwunden als ich ankam. Von der Schutzhütte aus muss man noch ein Weiterlesen

Test des Mailers

Dieser Eintrag ist über eine Mail veröffentlicht worden. Wollte ich nur einmal ausprobieren. Das Bild entstand während einer Wanderung im November 2014 auf dem Klettersteig des Calmonts in Ediger-Eller in der Nähe von Cochem. Unter dem Nebel liegt die Mosel. Am späten Vormittag hatte sich der Nebel aufgelöst.

Weisheit

Heute bin ich über eine nette alte chinesische Weisheit gestolpert:

“Du kannst nicht verhindern, dass die Vögel der Besorgnis um Deinen Kopf fliegen. Aber Du kannst verhindern, dass sie in Deinem Kopf ein Nest bauen.”