Segeln

Wir waren über DSC_1328den Himmelsfahrtstag und den Freitag als Brückentag in Holland segeln. Gestartet sind wir in Enkhuizen am Ijsselmeer mit dem Ziel Texel. Am Donnerstag fuhren wir zum Schiff, waren wegen diverser Staus ziemlich entnervt und recht spät da und blieben die erste Nacht in Enkhuizen. Am Freitag mit 4-5 Windstärken aus Nord-Nordost, unbeständige Windrichtung (bis +/- 30 Grad schwankend) und böig bis Windstärke 6 kreuzten wir bei 8 Grad Lufttemperatur (über Windchill-Faktor gefühlt auf der Haut knapp über 0 Grad) in Richtung Schleuse Den Oever.

Weiterlesen

Immer wieder Training

DSC_1278So oft ich kann gehe ich mit Rucksack, gefüllt mit etwa 16,5 kg, meine Runden. Meine Nikon ist dabei ein treuer Begleiter. Die Nachbarn gucken auch nicht mehr so verwundert wenn ich mit Rucksack und Kamera starte. Interessanterweise spricht mich niemand an. Die mit uns befreundeten Nachbarn kennen natürlich meine Pläne. Wenn ich mit noch unbekannten Menschen ins Gespräch komme, finden sie mein München-Venedig Projekt vielleicht etwas schräg, aber letztlich doch gut.

Weiterlesen

Vielen Dank!

Ich habe von Euch inspirierende, teilweise neugierig machende und bestärkende Kommentare  bekommen. Auch sind wertvolle Tips dabei. Ich hatte mir bislang keine Gedanken über die Wirkung Eurer Kommentare auf mich gemacht. Jetzt wo sie da sind bin ich Euch sehr dankbar, sie bestärken mich und geben mir Energie.

Meine Reise wird sowohl körperliche als auch mentale Kraft kosten.  Da sind die positive Energie und die guten Wünsche sehr willkommen.

Vielen Dank dafür! Es würde mich freuen, wenn Ihr mich weiter auf meiner Reise begleitet.