Trekking Schuhe

Meine alten, gutgedienten Lowa Trekkingschuhe sind mittlerweile 17 Jahre alt. Sie sind noch gut, aber ich habe die Befürchtung, dass sie meine München-Venedig Tour vielleicht nicht mehr aushalten. Also muss ein neues Paar her.

Bei Globetrotter in Köln habe ich diverse Schuhe ausprobiert, bin letztendlich wieder bei einem Lowa gelandet: das Modell Tibet LL. Der Schuh ist aus Vollleder, Goretex wollte ich nicht haben. Die Goretex-Membran braucht eine deutliche Temperaturdifferenz vom Schuhinneren nach draußen. Ist es kalt, dann ist die Differenz völlig ausreichend und Goretex funktioniert bestens. Ist es Draussen warm und die Sonne scheint z.B. auf den Schuh, dann kann kaum Schweiß aus dem Inneren nach außen gelangen.

Die Schuhe habe ich mir letzte Woche Samstag gekauft und bin bis jetzt etwa 50 km mit ihnen gelaufen. Anfangs hatte ich sie zu fest geschnürt und meine erste 14 km Tour wurde ein bisschen zur Tortour, aber jetzt habe ich den Dreh raus, die Schuhe sind sehr bequem und geben viel Halt.

Trekking Tour mit Benjamin – Teil II

DSC_1092Am Sonntagmorgen hatte es aufgehört zu regnen und die Wolkendecke riss auf. Durch den Dunst und leichten Nebel hatten wir atemberaubende Lichtstimmungen.

DSC_1087

Dieser Moment währte nur kurz, 10 Minuten später war die Magie vorbei und es klarte auf, aber diese Minuten konnten wir in vollen Zügen genießen.

 

Weiterlesen

Trekking-Tour mit Benjamin – Teil I

Im letzten Beitrag hatte ich es bereits angekündigt: Von Freitag früher Nachmittag (etwa 15 Uhr) bis Sonntag (gegen 17 Uhr) haben Benjamin Claussner und ich eine Trekking DSC_1108Tour im Schwarzwald gemacht. Es war eine Rundtour mit Start-/Zielpunkt in Schönwald.  Wir sind mit Equipment für eine autarke Tour losgezogen. Mein Rucksack wog etwa 17 kg + 2 kg Kamera. Insgesamt sind wir etwa 34 km gelaufen bei 1.523 Höhenmetern (nur hoch).

Weiterlesen

Training

Heute bin ich im schönsten Sonnenschein um 18:30 Uhr mit einem etwa 10 kg schweren Rucksack von zu Hause losgegangen. Nach GPS hat die Trainingseinheit 21,36 km und 320 Höhenmeter gebracht. Bin eben eDSC_0739rst gegen 23:15 Uhr zurückgekommen, habe mich ein wenig verschätzt :-).  Nach 9  km erreichte ich die “Himmelsleiter” der Glessener Höhe. Hier hat auch die deutsche Fussballdamenmannschaft 2012 für die WM trainiert ;-). Die Sonne war gerade verschwunden als ich ankam. Von der Schutzhütte aus muss man noch ein Weiterlesen

Weisheit

Heute bin ich über eine nette alte chinesische Weisheit gestolpert:

“Du kannst nicht verhindern, dass die Vögel der Besorgnis um Deinen Kopf fliegen. Aber Du kannst verhindern, dass sie in Deinem Kopf ein Nest bauen.”